Christian Lucas

 
 

Aktuell Leite ich im Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig Holstein (LVermGEO SH) das Dezernat ATKIS®- Digitales Landschaftsmodell -. Dabei bilden neben der Organisation des 12 Mitarbeiter umfassenden Dezernates vor allem die Qualitätssicherung der Geobasisdaten wie auch die Entwicklung neuer Aktualisierungsverfahren meinen Tätigkeitsschwerpunkt. Zuvor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) war ich im Rahmen des Center for Disaster Management and Risk Reduction Technology (CEDIM) tätig. Bei CEDIM handelte es sich um ein virtuelles Institut gemeinsam mit dem GeoForschungsZentrum (GFZ) in Potsdam, welches die Zielstellung verfolgt, durch interdisziplinäre Forschungsansätze forensische Analysen von Katastrophen durchzuführen. Dabei entwickle ich Methoden und Algorithmen, um multidimensionale Geoinformation zu bewerten und darzustellen.


Auf dieser und den folgenden Webseiten finden Sie primär Information zu meinem beruflichen Tätigkeitsfeld, Profil und Interessen.

 

Profil

„Der Teufel ist ein Eichhörnchen“


Sprichwort, Autor unbekannt